Honduras

Da wir in Honduras nur sehr kurz waren, und meist an Tankstellen mit bewaffneten Security geschlafen haben, können wir wenig über das Land sagen. Jedoch kamen wir in den Kontakt der ersten Maya Ruinen. In Copan folgten wir den bunten Aras, die schreiend durch die Baumwipfel flogen und streiften durch die alten Ruinen. Auf großen Rasenflächen errichteten sie ihre Tempel und Steinskulpturen umgeben von dichtem Jungle. Immer tiefer verliefen wir uns in den Ruinen der alten Stadt. Wir erkundeten die alten Sportanlagen und die Zeichnungen von Göttern und Herrschern.

 

06.10.17 bunte Aras

06.10.17 Chopan

06.10.17 Chopan

06.10.17 Chopan

06.10.17 Chopan

06.10.17 Chopan

06.10.17 Chopan

06.10.17 Sportanlage

06.10.17 Chopan

06.10.17 Chopan

06.10.17 Chopan

4 Comments

  1. Hans Schmieder

    hello i saw your post on the batavia daily news about breaking down. contact me to see if i can help you fix the van!

  2. Jeff

    Hello, just passed you on rt 13 in levittown pa. I’m going go ahead and read your story. Merry Christmas love the automobile you’re driving in. Take care

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.